WebDAV ist ein Netzwerkprotokoll zur Bereitstellung von Dateien über das Internet. Damit ist die Einbindung der Freigaben des Schulservers in den eigenen PC möglich.

Adresse: https://nextcloud.industrieschule.de/remote.php/dav/files/USERNAME/

Die Einbildung unter Windows kann als Netzlaufwerk erfolgen:

1. Klicken Sie im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste „Dieser PC“ an und wählen Sie „Netzwerkadresse hinzufügen“ aus und klicken Sie auf „weiter“.

2. Wählen Sie „Eine benutzerdefinierte Netzwerkadresse auswählen“. Geben Sie die oben genannte Adresse ein. Der Teil USERNAME muss durch den eigenen Nutzernamen ersetzt werden. Klicken Sie auf „weiter“.

3. Im folgenden Anmeldefenster müssen die Login-Daten für den Schulserver eingegeben werden. Im Explorer erscheint eine neue Netzwerkadresse mit den für Sie freigegebenen Ordnern auf dem Schulserver.

Linux:

Adresse: davs://nextcloud.industrieschule.de/remote.php/dav/files/USERNAME/

Bsp: Nautilus-Explorer unter Gnome: Klick auf „Andere Orte“:

Im unteren Bildrand die Adresse eingeben und nach dem Klick auf „Verbinden“, die Zugangsdaten eingeben.