Sehr geehrte Schülerinnen und Schüler,

entsprechend der geltenden Schul- & Kita-Verordnung bleibt es für Sie bei regulärem Unterricht in der Berufsschule.

Das Schulgebäude ist früh ab 07:00 Uhr ausschließlich über das Hauptportal zu betreten. Sollten Sie verkehrsbedingt vor dieser Zeit an der Schule eintreffen, nutzen Sie als Aufenthaltsort unsere Cafeteria.Das Betreten des Schulhauses ist für alle Anwesenden ausschließlich mit Mund-Nasen-Schutz erlaubt. (Bitte mitbringen!) Zur Sicherung der Schule und gegen unentdeckte Infektionen besteht grundsätzlich Maskenp4icht in der Industrieschule. Zur Desinfektion der Hände sind die im Schulhaus aufgestellten Spender zu nutzen.Beim Aufenthalt im und vor dem Schulgelände (Pausen) sind die vorgegebenen Abstandsregeln von mindestens 1,5 m einzuhalten.

Es besteht Testpflicht für alle Schülerinnen und Schüler dreimal wöchentlich. Eine qualifizierte Selbstauskunft ist lt. Verordnung nicht zugelassen. Nur ein negativer Corona-Schnelltest berechtigt Sie zur Unterrichtsteilnahme. Von der Testpflicht können Sie sich durch den Nachweis einer vollständigen Impfung gegen Covid19 bzw. einen Genesungsnachweis befreien lassen. Die Tests selbst finden montags, mittwochs und freitags jeweils in der ersten Unterrichtsstunde unter Aufsicht des ersten Fachlehrers statt. 

Den Anweisungen der Aufsichtsführenden (Lehrer, Hausmeister) ist Folge zu leisten.

I.Hunger [Schulleiter]