(entsprechend den aktuellen Regelungen des SMK)

In der Woche vom 25.01. – 29.01.2021 wird im „Homeschooling“ unterrichtet. Sie erhalten deshalb Ihre Aufgaben über Ihren Klassenordner in der Schulcloud (https://nextcloud.industrieschule.de) oder einen anderen mit Ihnen ggf. vereinbarten Kanal (Lernsax, OPAL u.a.). Ihre Ausbildungsbetriebe sollen Ihnen dafür eine Freistellung zur Bearbeitung der schulischen Aufgaben einräumen bzw. Zeit für mögliche Webkonferenzen bereitstellen. Die Aufgaben sind verpflichtend bzw. verbindlich und bewertbar.

In der Woche vom 01.02. – 05.02.2021 liegen nach der neuen Verwaltungsvorschrift des Schuljahresablaufes des Freistaates Sachsen Winterferien. Diese Tage sind damit Praxistage im Betrieb.

Ab dem 08.02.2021 findet der Unterricht an der Industrieschule im C-Block teilweise im „Homeschooling“ bzw. für die Abschlussklassen als Präsenzunterricht statt:

Für den Fern- und Päsenzunterricht vom 08.02. – 19.02.2021 gilt der C-Block mit Stundenplan 1. Halbjahr! Die bekannten Corona-Hausregeln (vgl. Homepage) gelten unverändert fort.

Das Berufsgrundbildungsjahr nimmt den Unterricht nach dem für sie im C-Block (1. Halbjahr) geltenden Stundenplan wieder auf. Eventuell notwendige Gruppenteilungen erfolgen in der Schule. In jedem Fall soll das Abschlussziel für die Ausbildung erreicht werden.

Die Klassen BKF18C1 und ITF18C nehmen den Unterricht auf und werden, wenn erforderlich, in der Schule auf nebeneinander liegende Klassenräume aufgeteilt. Da weiterhin der Blockplan Gültigkeit hat, empfehlen wir dringend das Angebot in Präsenz zu nutzen. Es gilt der Stundenplan des ersten Halbjahres!

Alle anderen Klassen bleiben auch im C-Block im „Homeschooling“ und erhalten wie in der letzten Januarwoche ihre Aufgaben über die bekannten Kanäle. Diese Aufgaben sind spätestens bis zu 22. März zu lösen bzw. je nach Anforderung abzugeben.

Die häusliche Lernzeit tritt an die Stelle des Präsenzunterrichtes. Dementsprechend gelten insbesondere die aus § 15 Berufsbildungsgesetz (BBiG) resultierenden Freistellungspflichten der Ausbildenden entsprechend. Soweit Sie an der häuslichen Lernzeit teilnehmen, sind Sie daher zwingend hierfür in entsprechendem Umfang freizustellen.

Sie können sich dieses Schreiben u. U. für eine mögliche Vorlage bei Ihrem Ausbildungsbetrieb unter nachfolgendem Link von unserem passwortgeschützten Schulserver herunterladen.

Freistellung häusliche Lernzeit

I. Hunger

Schulleiter