Sanierung des historischen Starkstromlabors

Sanierung der technischen Ausrüstung des historischen Starkstromlabors der Industrieschule   Das Berufliche Schulzentrum für Technik I, Industrieschule Chemnitz, hat die Aufarbeitung des historischen Elektromotorenlabors von 1928 fortgesetzt. Am 7. Juni 2017 wurden Motoren/Generatoren u.a. Geräte von zwei der fünf verbliebenen Maschinenschlitten (Geräteträger) durch Mitarbeiter der Firmen Eldyn GmbH und emb Service GmbH abgebaut, überarbeitet, repariert…

Homepage

Die Homepage des Beruflichen Schulzentrums für Technik I stellt einen weiteren Schritt in Richtung einer aktuellen und informativen Internetpräsenz dar. Diese Seiten wurden vollständig neu aufgesetzt und werden in Eigenverantwortung der Schule weiterentwickelt und bearbeitet. Deshalb sind verschiedene Funktionen noch nicht vollständig nutzbar und darüber hinaus einige Inhalte noch nicht in vollem Umfang abrufbar. Die…